Qualität hat einen Namen

WIR SIND NACH DIN-EN ISO 9001 ZERTIFIZIERT

Ein Qualitäts-Management-System hat viele Vorteile

  • Sicherung gleichbleibender Behandlungsqualität
  • Leichtere Aufdeckung, Nachvollziehbarkeit und Beseitigung von möglichen Fehlerquellen
  • Bessere Erfüllung der Patientenwünsche
  • Leichtere Einarbeitung und Schulung der Mitarbeiter
  • Bessere Überschaubarkeit aller Prozesse in der Praxis
  • Sicherung des fachlichen Wissens durch dokumentierte Abläufe
  • Ständige Verbesserung von Arbeitsabläufen und Prozessen
  • Eindeutige Zuordnung von Kompetenz und Verantwortung

Aktuelle Informationen
09.11.2020 16:38 Liebe Patientinnen und Patienten, das Team der Zahnarztpraxis Dr. Reiter wünscht Euch und Euren Familien Glück und Gesundheit in diesen Zeiten.

Wir geben in der Krise unser Bestes und haben uns klar entschieden: WIR SIND FÜR EUCH DA!

Für Euren Zahnarztbesuch findet Ihr hier die wichtigsten Infos.

Besteht ein Infektionsrisiko in der Praxis?

Unsere Zahnarztpraxis ist in Corona-Zeiten einer der sicherste Orte für Euch und Eure Familie. Dank eines strengen Hygienekonzepts schützen wir Euch zuverlässig vor Viren und Erregern. 

Das heißt konkret: Vom Eintreffen in der Praxis bis zum Verlassen reduzieren wir die Kontaktmöglichkeiten mit unserem Team und anderen Patienten so weit wie möglich. 

  • Dank eines guten Terminmanagements vermeiden wir überfüllte Wartezimmer
  • Wir halten uns an die Hygienerichtlinien des Robert-Koch-Instituts
  • Es stehen genügend Desinfektionsmittel zur Verfügung
  • Das Team unterzieht sich regelmäßigen Gesundheitstests
  • Unsere Behandlungszimmer werden nach einem strengen Hygieneplan gereinigt

Die Themen Hygiene und Infektionsschutz sind für uns Routine. Schon vor Covid-19 waren die Vorschriften in unserer Zahnarztpraxis extrem hoch. Unsere Mitarbeiter wissen genau, welche Maßnahmen notwendig sind. 

Dass die Zahnarztpraxis ein sicherer Ort für Euch ist, bestätigt auch eine aktuelle Studie aus den USA. Eine aktuelle Erhebung unter 2.200 Zahnärzten zeigt: Die Zahl der Coronainfektionen liegt in dieser Berufsgruppe bei 0,9%. 

“Die COVID-19-Prävalenz und die positiven Tests waren bei praktizierenden US-Zahnärzten niedrig. Dies weist darauf hin, dass die aktuellen Empfehlungen zur Infektionskontrolle möglicherweise ausreichen, um eine Infektion in zahnärztlichen Einrichtungen zu verhindern.“ Quelle: Journal of the American Dental Association

Sicher, die Situation in den USA lässt sich nicht 1:1 auf Deutschland übertragen. Aber die Studienergebnisse zeigen eines deutlich: Wenn wir uns gemeinsam an die Hygienerichtlinien halten, senken wir das Infektionsrisiko deutlich. 

Hier seid Ihr sicher!

Welche zusätzlichen Maßnahmen gegen Covid-19 sind in der Zahnarztpraxis sinnvoll?

Ihr haltet Abstand, tragt einen Mund-Nasenschutz und wascht und desinfiziert Euch regelmäßig die Hände? Das ist sehr verantwortungsvoll.

In unserer Praxis ergänzen wir diese wichtigen Alltagsregeln mit speziellen Maßnahmen.

Das heißt konkret:

  • Unsere Vorsorgemaßnahmen erfolgen nach strengen Kriterien, was Sicherheit und Hygiene betrifft. In Deutschland haben wir diesbezüglich die höchsten Standards weltweit. Die Abläufe sind bis ins Detail erprobt und gewährleisten Euch höchste Sicherheit.
  • Dr. Reiter und sein Team tragen Handschuhe sowie Mund-Nasenschutz-Masken, die speziell für medizinisches Personal hergestellt wurden.
  • Bei Risikopatienten halten wir uns an festgelegte Abläufe, die Euch und uns Sicherheit geben.
  • Jeder in der Praxis handelt verantwortungsvoll und besonnen. Wir nehmen unseren Versorgungsauftrag ernst und sind mit der notwendigen Professionalität für Euch da.

Gibt es Zahnbehandlungen, die in der Corona-Krise nicht durchgeführt werden?

Wir bieten Euch alle notwendigen Behandlungen an. Es gibt keinen Grund, geplante Termine zu verschieben. Nutzt unsere Vorsorgemaßnahmen wie die Professionelle Zahnreinigung und die Individualprophylaxe. Eine gute Mundgesundheit ist wichtig für ein intaktes Immunsystem.

  • Mithilfe von Prophylaxemaßnahmen reduzieren wir die Bakterienzahl im Mund und unterstützen die Abwehrkräfte des Körpers mit einer gesunden Mundflora.
  • Die Parodontitistherapie entlastet das Immunsystem. Der Körper hat Ressourcen, um Euch vor einer Infektion zu schützen.
  • In unserer Diabetes-Sprechstunde unterstützen wir Euch mit speziellen Konzepten und senken das Risiko für Parodontitis.

Prof. Dr. Roland Frankenberger, Uni Marburg:Im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie kommt der Zahnmedizin über die Gesunderhaltung der Mundhöhle eine besonders wichtige Rolle zu. Prävention stärkt die Immunkompetenz am Entstehungsort der Virusinfektion und hilft über diese Fitmacherfunktion, sie zu vermeiden oder ihren Verlauf zu abzumildern“. Quelle: ZM-Online

Auch Behandlungen mit Zahnersatz oder geplante Implantationen müsst Ihr nicht verschieben. Gemeinsam entscheiden wir, welche Behandlungen jetzt sinnvoll und wichtig sind.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team der Praxis Dr. Reiter

 


Hinweis zu Corona Schliessen